Großzügige Spende der HypoVereinsbank Darmstadt

Frau Wolf, Filialdirektorin Privat- und Geschäftskunden der HypoVereinsbank in Darmstadt hatte eine richtig gute Idee: Seit Anfang November 2009 gibt es eine ec-Karte mit einem Darmstadt-Motiv.

Pro ausgegebener Karte bekommt der Förderverein der Darmstädter Kinderkliniken Prinzessin Margaret 2,– Euro. Diese Aktion läuft bis Ende März 2010. Zusätzlich verzichtet die HypoVereinsbank auf die üblichen Weihnachtsgeschenke und spendet die Summe von 2000 Euro ebenfalls an den Förderverein. Der Scheck über insgesamt 2600– Euro wurde am 2. Dezember 2009 auf dem Darmstädter Weihnachtsmarkt übergeben.

Das Foto zeigt links Frau Wolf, daneben Herrn Dr. Lettgen, Frau Anja Herdel(Darmstadt Marketing) und die Vorsitzende des Fördervereins Gabi Hoffmann.

Frau Hoffmann bedankt sich im Namen des Fördervereins bei Frau Wolf und der HypoVereinsbank für die Spende.

Zurück zur Übersicht
Erwachsenen- und Kinderhände halten gemeinsam ein rotes Herz

Helfen kann so einfach sein …

Auch die kleinste Spende bringt die Projekte der Realisierung ein Stückchen näher und lässt Kinder schneller wieder lächeln.

Sparkasse Darmstadt
IBAN: DE08 5085 0150 0002 0907 40
BIC: HELADEF1DAS

Volksbank Darmstadt – Südhessen eG
IBAN: DE83 5089 0000 0056 6890 01
BIC: GENODEF1VBD

Weitere Informationen